Rucola Nudeln

IMG_7062bh

Spaghetti Bolognese, Carbonara. Makkaroni mit Tomatensoße, mit Pesto. Nudelauflauf. Tagliatelle mit Lachs-Sahne-Soße oder wenn es super schnell gehen muss mit Ketchup 😉 Wenn es nach mir geht, so könnte es jeden Tag eine andere Kombination geben. Da ich also ein großer Freund der italienischen Küche bin, möchte ich euch heute mein neustes Lieblingsrezept vorstellen, dass zum Nachkochen einladen soll…

Die Zutaten für 2 Personen:

IMG_7059b

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2-1 rote Peperoni (je nach Geschmack)
  • 100 g Kirschtomaten
  • 60 g Rucola
  • 100 g Feta
  • 230 g Nudeln
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 30 g Butter
  • 4 EL grob gehackte Mandelkerne

IMG_7062bm

Die Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Peperoni der Länge nach einschneiden, entkernen und hacken. Kirschtomaten halbieren. Rucola grob hacken. Feta zerkrümeln. Nudeln bissfest garen.

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni darin andünsten. Mandeln zugeben und mitrösten. Kirschtomaten zugeben und kurz anbraten. Nudeln abtropfen lassen und in die Pfanne geben, gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rucola und Feta unterheben und servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Isabell

Advertisements

Ein Kommentar zu „Rucola Nudeln

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: